Zu Produktinformationen springen
1 von 2

SKU: BASICPH

BASIC PH+

BASIC PH+

Normaler Preis €20,00
Normaler Preis Verkaufspreis €20,00
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Ernährungsbedürfnisse
Glutenfrei
Laktosefrei
Vollständige Details anzeigen

Einklappbarer Inhalt

Beschreibung

Homöostase ist die Fähigkeit eines Organismus, konstante Bedingungen in seinem Inneren aufrechtzuerhalten, in dem all die physiologischen Prozesse ablaufen, die ihn gesund halten.

Der Säure-Basen-Haushalt ist ein wesentlicher Prozess für die Homöostase unseres Körpers, denn er ermöglicht es uns, einen Säuregrad im Gewebe (leicht basischer pH-Wert) aufrechtzuerhalten, der mit dem zellulären Wohlbefinden und der Ausführung von Stoffwechselfunktionen vereinbar ist.

Der Hauptfeind dieses Gleichgewichts ist die Anhäufung von Wasserstoffionen (H+) in den Geweben. Wenn sie im Übermaß vorhanden sind, führen H+-Ionen zu einer Ansäuerung des pH-Werts und damit zu einem Ungleichgewicht, das die Zellen und folglich auch das Gewebe schädigt. Zu den häufigsten Faktoren, die zu diesem als Azidose bezeichneten Zustand führen, gehören schlechte Ernährungsgewohnheiten und ein ungesunder Lebensstil (fett- und zuckerreiche Ernährung, Rauchen, Alkohol, stressiger Lebensstil), „Do-it-yourself“-Diäten und sehr anstrengende körperliche Aktivitäten. Vor allem letztere können durch die Produktion von Milchsäure und freien Radikalen Stoffwechselstress verursachen.

Eine zu intensive Muskeltätigkeit kann dazu führen, dass sich der Säure-Basen-Haushalt in Richtung saurer Werte verschiebt (Laktatazidose). Diese pH-Schwankungen können sich wiederum negativ auf die Leistung auswirken und die folgenden unerwünschten Folgen auslösen:

  • Muskelabbau und Krämpfe
  • Mineralienverlust 
  • geringerer Anabolismus und langsamere Proteinsynthese
  • verminderte Konzentration und Müdigkeit

BASIC PH+ enthält Citrate von Magnesium, Kalium, Zink und Kalzium, Mineralien, die für das Funktionieren des Körpers unentbehrlich sind. Citratsalze sind hoch bioverfügbar und tragen zum Ausgleich des Säure-Basen-Stoffwechsels bei. Zitronensäure ist in der Lage, während des gesamten Stoffwechselzyklus Wasserstoffionen zu neutralisieren und wird dann zu Kohlendioxid abgebaut und über den Urin ausgeschieden.

Verwendungszweck

Bis zu 2 Beutel täglich, jeweils in 150 ml Wasser aufgelöst, einnehmen.

Zutaten

Kaliumcitrat, Magnesiumcitrat, Calciumcitrat, Füllstoff: Erythrit; Säuerungsmittel: Zitronensäure; Aroma, Trennmittel: Siliciumdioxid; Süßstoff: Steviolglycoside; Zinkcitrat, Farbstoff: Riboflavin.